FOX Transfer Performance Elite

Ab: CHF 335.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: FOX_Transfer_Performance Kategorien: ,

Beschreibung

FOX Transfer Performance Elite

Die FOX Transfer Performance Elite Teleskop Sattelstütze kommt in einer komplett schwarzen Beschichtung, ist intern aber identisch mit der Factory Series.

Für 2021 wurde insbesondere der Sattelklemmkopf komplett neu gestaltet und reduziert im Vergleich zum Vorgänger die Bauhöhe signifikant.

Der FOX Transfer Remote Hebel existiert in zwei Varianten: Die am häufigsten gekaufte Variante wird auf der der linken Seite unter dem Lenker anstelle eines Kettenschaltung-Triggers montiert. Die andere Variante kann sowohl links als auch rechts auf der oberen Seite des Lenkers montiert werden. Dort ist sie einem Schalt-Trigger nicht im Weg. In beiden Fällen handelt es sich um einen einen Remote der die Sattelstütze per Seilzug ansteuert, es kann also auch eine Alternative wie der BikeYoke Triggy X Universal statt des FOX Remote Hebel verwendet werden.


  • Modelljahr 2021
  • Verstellbereich je nach Modell: 100mm / 125mm / 150mm / 175mm
  • Stufenlose Höhenverstellung, Ausfahrgeschwindigkeit per Remote regelbar
  • Für interne Zugverlegung
Abmessungen:
  • Durchmesser (Klemmbereich): 30,9mm oder 31,6mm
  • Minimale Einstecktiefe (alle Ausführungen): 100mm (+28mm für Zuganschlag)
  • Maximale Einstecktiefe im Rahmen:
    • 100mm Drop: 170.3mm (Gesamtlänge 308.6mm)
    • 125mm Drop: 200.2mm (Gesamtlänge 363.5mm)
    • 150mm Drop: 230.0mm (Gesamtlänge 418.3mm)
    • 175mm Drop: 261.9mm (Gesamtlänge 475.1mm)
    • Überstand des Zuganschlags am Boden der Stütze: 28mm
Weitere technische Angaben:
  • Setback Sattelklemmkopf: 0mm
  • Klemmung für 7mm Sattelstreben
  • Remote Ansteuerung mittels Seilzug
  • Gewicht: ca 535g (125mm / 31.6mm) / 585g (150mm / 31.6mm) / 635g (175mm / 31.6mm)
Remote Hebel Ausführung:
  • Version 1-Fach: Links unten am Lenker anstelle eines 2/3-Fach Schalttriggers. Inkl. Lenkerschelle. Shimano I-Spec EV kompatibel.
  • Version 1/2/3-Fach: Links oder rechts oben am Lenker. Erlaubt so die Montage eines Umwerfer-Triggers auf der linken Seite oder die Platzierung rechts über dem Trigger für die Ritzelschaltung.
  • Sollte die mitgelieferte Länge nicht ausreichen, wie etwa an manchen E-Bikes der Fall, so kannst du auch ein längeres Schaltzugset wie z.b. das Shimano OT-SP41S verwenden.
  • Die FOX Transfer Performance Series ist nicht ohne Remote Hebel bedienbar. Jedoch ist sie mit Seilzug Remotes anderer Anbieter kombinierbar.

Das könnte dir auch gefallen …