KS LEV Integra 175

Kind Shock LEV Integra

Boris Teleskop-Sattelstützen Kommentar hinterlassen

(Ursprünglich am 25. April 2017 gepostet)
Das letzte Update findest du im Beitrag mit dem Service einer LEV Integra

Update 21.11.2017

Dieses Update kommt etwas verspätet, was aber nicht schlimm ist, denn es gibt nichts zu berichten. Die Sattelstütze funktioniert weiterhin tadellos, kein Absacken oder sonstige Ärgernisse. 

Mittlerweile habe ich den Fox Remote Hebel durch den neuen in schwarz eloxiertem Alu ausgeführten Kind Shock South Paw Hebel ersetzt, welchen ich für 35 Franken separat anbiete.


Update 13.07.2017

Seit der Vorstellung hier in meinem Blog vor knapp 3 Monaten, hatte ich die LEV Integra mit 175mm Drop selbst ständig in Gebrauch um die Frage nach der Zuverlässigkeit für mich zu beantworten, denn ich habe freilich kein Interesse daran ständig Garantiefälle abzuwickeln – das kostet mich Zeit und Geld. Bisher gab es jedenfalls noch keine Käufer die sich mit Problemen gemeldet hätten

Nach drei Monaten und häufigem anheben des Bikes am Sattel, ist noch alles so wie es sein soll, kein Absacken der Stütze oder dergleichen festzustellen. Ich muss allerdings einschränken, dass ich niemals den Fehler gemacht habe das Bike längere Zeit mit eingefahrener Sattelstütze am Sattel aufzuhängen – das sollte man sicherlich lassen. 

Trotzdem scheint es bisher so, als ob der Aufbau der Dichtungen in der LEV Integra besser durchkonstruiert ist als jener der Rock Shox Reverb.

Was von Anfang an auffällt und auch in der beigelegten Anleitung erwähnt wird, ist der stick-slip-Effekt der auftritt wenn die Stütze eine ganze Weile nicht bewegt wurde. Dabei ruckt es kurz beim Einfahren oder sie bleibt einmalig kurz hängen wenn man sie ausfahren lassen möchte. Dies kommt daher, dass die Dichtungen über den Zeitraum mehrerer Stunden den Ölfilm verdrängen und sie somit kurz am Gehäuse anhaften. Das ganze kennt man auch von Federelementen und ist ansich harmlos, da es nur genau einmal nach längerer Standzeit ohne Bewegung auftritt.

Übrigens benutze ich den Fox Transfer Remote Hebel mit der Integra, da mir der mitgelieferte von der Positionierung am Lenker nicht zusagt. Ich mag es wenn der Hebel unten am Lenker ist und auch dort der Schaltzug abgeht und nicht oben.


Hier beginnt die ursprüngliche Vorstellung der Kind Shock LEV Integra
KS LEV Integra 175
Endlich ist die Lange für Lange Leute lieferbar!
KS LEV Integra ausgefahren
175mm Absenkung
Gewicht KS LEV Integra 175
544g für eine 175mm Teleskopsattelstütze mit 31.6mm Durchmesser ist gar nicht mal so schwer
Gewicht Zubehör KS LEV INtegra 175
Auch das nötige Zubehör für den Betrieb ist nicht ausgesprochen schwer mit 88g
2017 KS Lev Integra Masse
Die Abmessungen sind auch im Vergleich zur FOX Transfer kompakter

Als erstes ist mir beim hantieren mit der Stütze etwas aufgefallen, was ich bei der Fox Transfer nicht vermisst habe: Wenn man sie im (teilweise oder komplett) eingefahrenen Zustand auseinander zieht, so gibt sie wie die Rock Shox Reverb nach. Ich kann es zwar noch nicht mit Bestimmtheit sagen, aber ich würde davon absehen das Bike an der nicht komplett ausgefahrenen Stütze anzuheben oder aufzuhängen. Denn es besteht, analog zur Reverb, die Gefahr, dass die Hydraulik dadurch Luft zieht und die Stütze mit der Zeit deshalb dazu neigt beim aufsitzen leicht abzusinken.

Das ist auf jeden Fall etwas, dass ich in den kommenden Monaten bei meiner LEV Integra sehr aufmerksam beobachten und an dieser Stelle darüber berichten werde.

Stützenspiel habe ich bisher keines feststellen können. Das kann auch negativ sein, wird sich spätestens im nächsten Winter zeigen. 🙂

KS LEV Integra Kopf
KS LEV Integra Collar

Die KS LEV Integra kommt mit einer Schutzkappe für den Zuganschlag, der gleichzeitig als Ablänghilfe für den Zug dient – sehr praktisch und von manchen anderen Herstellern imitiert.

KS LEV Integra Zuganschlag
KS LEV Integra Remote 2
Der Standard Remote wie er mit der Integra mitgeliefert wird

Der Remote Hebel ist links wie rechts montierbar und kommt mit einer ziemlich exklusiven Besonderheit daher.

KS LEV Integra Remote 1
ODI Lock-On fähig

Der Hebel ist ODI Lock-On kompatibel, was bedeutet, dass er anstelle eines ODI Lock-On Rings an der Innenseite des ODI Griffs montiert werden kann – eine nette Idee die ich wohl ausprobieren werde.

Schreibe einen Kommentar